Bergtouren

Leicht-Mittelschwere Gipfeltour auf die Hochplatte: Sehr schöne und nicht allzu schwere Gipfeltour.

Hochplatte (1.592 m)

Hochplatte
Datum:03.06.2000
Gebirgsgruppe:Bayerische Voralpen
Region:Tegernsee
Charakter:Sehr schöne und nicht allzu schwere Gipfeltour.
Schwierigkeitsgrad:Grad Leicht-Mittelschwer
Start:Fleck (b. Lenggries)
Höhendifferenz:800 m
Aufstieg:03:00
Fahrzeit:02:00 (Mountainbike)
 

» zur Anfahrtsbeschreibung mit Straßenkarte

» zum GPS-Track

Hochplatte WieseVon der Roßsteinalm führt ein schmaler, kaum erkennbarer Weg nach Nordwesten hinauf zur Hochplatte. Immer wieder ein Genuß, diese saftigen Almwiesen, die wie hier im Juni, in voller Blüte stehen.
 

Hochplatte GipfelNatürlich kann die Hochplatte, was den Ausblick betrifft, nicht mit den viel populäreren Bergen wie Roß- oder Buchstein mithalten, einen Vorteil hat sie aber aus genau diesen Gründen: Man muß am Gipfel nicht anstehen und ist in der Regel sogar für sich ganz alleine. Diese schöne Aufnahme zeigt den komplett grünen Gipfel der Hochplatte und dahinter die bekannteneren "Zwillinge" Buch- und Roßstein (v.l.).
 

Ziele: